Show/Gud Font-Sizes

Wohnen anders
denken.

Die erste mobile Wohnung Europas.

Die erste Wohnung, die sich dem Leben anpasst.

Wohnbau ist heute noch so unflexibel wie vor 100 Jahren. Was einmal gebaut wurde, lässt sich nur schwer wieder ändern. Zeitgleich verändern sich die Lebensumstände der Menschen aber immer schnel­ler. Wir sind heute in der einen Stadt und morgen vielleicht schon woanders. Wir brauchen mal mehr Platz, wenn wir Familie gründen oder von zu Hause aus arbeiten und mal weniger, wenn die Kinder ausziehen oder die Pension anklopft. Men­schen und Markt verlangen nach neuen Lös­ungen. Kiubo hat die Antwort gefunden: mit dem ersten Haus, das sich dem Leben anpasst.

Mehr dazu

Kiubo schafft Raum, der sich so organisch verändert und formt wie der Rhythmus des Lebens selbst. Einzigartig und zukunftssicher passt sich Kiubo den Bedürfnissen der Zeit und des Wohnens sowie den städte­bau­lichen Not­wen­dig­keiten an.

Wie
funktioniert
Kiubo?

Das flexible Setzkastenhaus

Das System von Kiubo ist denkbar einfach. Hochwertige Wohneinheiten aus Holz (Module) werden in der Halle industriell vorge­fertigt. Baugerüste (Terminals) nehmen diese Module auf Bauflächen variabel wie ein Setz­kasten auf. Im Stecksystem können Module gänzlich flexibel eingeschoben, getauscht, verbunden, erweitert, herausgenommen und woanders wieder einge­setzt werden. So entsteht ein Lebensraum, der sich ultimativ an die Bedürfnisse der Bewohner/innen anpasst.

Das Prinzip des Moduls

Die nachhaltigen Holzmodule von Kiubo sind un­glaublich flexibel. Sie können im länd­lichen Bereich in kleiner Zahl kom­biniert werden und im städtischen auf bis zu 120 Wohnungen und bis zu 6 Stockwerke heranwachsen. Sie sind in nur 3 Stunden in den Terminal eingeschoben und bezugs­fertig an­ge­schlossen. In der bestehenden Gebäude­struktur lassen sie sich flexibel kom­binieren, vergrößern, verkleinern und switchen. Wohn­raum­module können beispiels­weise durch Freiraummodule getauscht werden und umgekehrt.

Unsere Services

Kiubo plant und produziert mit Partnern den gesamten Baukasten für flexible Häuser. Die Module, die Terminals – alles passt zusam­men. Unsere wich­tig­sten Services liegen darin, Veränderung zu ermöglichen. Wenn ein Kind erwartet wird oder ein Home-Office gewünscht wird, kann ein weiteres Raum­modul zur bestehenden Wohn­ein­heit leicht dazu kombiniert werden. Falls du das Raummodul später nicht mehr brauchst – kein Problem, wir nehmen es auch wieder zurück. Das ist echter Raum für dein Wachstum in jede Richtung.

Bald auch in deiner Stadt

Das Kiubo-System erschließt beständig neue Städte und Regionen. Die mobile Gesellschaft von heute und morgen kann also demnächst in Kiubo einziehen – und sogar mit Kiubo umziehen. Die Module sind standardisiert, lassen sich einfach transportieren und rasch in jeden Kiubo-Terminal einsetzen. Ob vom großen Wohnhaus in der Stadt in ein kleines Einfamilienhaus am Land oder von dem in Graz in das in Berlin – die Zukunft des Wohnens wird dank Kiubo europaweit so flexibel, mobil und attraktiv wie noch nie.

Feedback von Wohnungsinteressierten

40 % der Befragten sind begeistert von der Anpass­barkeit und Flexibilität von Kiubo.

Quelle: Quantitative Marktforschung 2020, marketagent.com

Mehr erfahren

Module

Mit Kiubo wird Wohnen mobil und flexibel.

Mehr dazu

Projekte

Kiubo ist bereits gebaute Realität.

Mehr dazu

Story

Angebot für mobile und flexible Menschen.

Mehr dazu

Jetzt Termin fürs Probewohnen vereinbaren.

Jetzt anfragen

Wir freuen uns sehr über dein Interesse!

Feedback ist für uns essentiell, um unseren Kunden und Kundinnen das bestmögliche Erlebnis zu liefern. Daher würden wir dich bitten, im Anschluss an das Probewohnen für ein kurzes Interview mit uns zur Verfügung zu stehen. Außerdem fällt eine kleine Reinigungsgebühr nach deinem Aufenthalt an.

Vielen Dank! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in Kürze erneut.

Pressekit für Medienvertreter/innen

Alle Informationen
zu Kiubo.

Download (2.99 MB)